Sicherheitsprüfung

 
     
 

Die Sicherheitsprüfung DGVU - TBRS - BGVA3

SICHERHEIT vom ELEKTROMASCHINENBAU - FACHBETRIEB

Strom ist ein unsichtbares Medium, der Umgang mit ihm immer etwas Gefährliches. Die Sicherheitsprüfung BGVA3 wendet sich an alle, für die Elektrizität zum täglichen Leben gehört. Die Sicherheitsprüfung gibt es seit Jahrzehnten .Die Vorschriften werden regelmäßig überarbeitet und umbenannt, um in unserer modernen Zeit stets die beste Sicherheit für Mensch und Tier zu gewährleisten. Heute heißt die anerkannte Prüfung für elektrische Maschinen und Geräte DDUV V3 / V4 ( früher BGVA 3 , TRBS 1201,VGB 4, BGVA2 ). Sie ist die Referenz in Sachen "sicherer Umgang mit Strom"
Lassen Sie regelmäßig Ihre Maschinen und Geräte überprüfen . Warum?
Hier finden Sie 4 gute Gründe:


Die Sicherheitsprüfung gibt Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Maschinen und Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Damit schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihren Betrieb.

Die Sicherheitsprüfung beugt einem Schaden vor. Als Unternehmer liegt Ihnen ein reibungsloser Betriebsablauf am Herzen. Mit einer Sicherheitsprüfung sind Sie vor unnötigen Ausfallzeiten und teurem Datenverlust geschützt.

Die Sicherheitsprüfung weist gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufs - genossenschaften und Versicherungen den einwandfreien Zustand Ihrer Elektroanlage nach. So kommen Sie allen gesetzlichen Verpflichtungen nach. Und nicht nur das: Viele Versicherungen erkennen die BGVA3 Prüfung an und ermäßigen Ihre Prämien.

Die Sicherheitsprüfung schützt im Regelfall vor eventuellen Schadensersatz - ansprüchen. Sie haben alle Prüf- und Messergebnisse schwarz auf weiß vorliegen und ersparen sich somit unangenehme Überraschungen.

Weiter

1 2 3 4