Brand- und Rauchgasventilatoren

 
     
 

Funktionieren Ihre Entrauchungsventilatoren einwandfrei ? - wann war ist die letzte Prüfung ? Wer hat die Anlage überprüft ? -Eingriffe von nicht autorisierten und ausgebildeten Personen können zum Verlust der Sicherheitsfunktion führen.

Die Brand - und Rauchgasventilatoren sind als ruhende Sicherheitseinrichtung und meistens nur für den Fall der Fälle eingebaut. Niemand denkt daran, dass sie, wie alle anderen Bauteile auch zwischenzeitlich den normalen Umwelteinflüssen unterliegt, wie z.B.:

Verschmutzung ( Stäube, ölhaltige Luft )
Korrosion ( aggressive Dämpfe, hohe Luftfeuchtigkeit )
einer natürlichen Alterung oder auch Verschleiß
versehentliche Beschädigung
Vandalismus

Weil sie oft nicht ständig gebraucht werden, bleibt eine hierdurch bedingte, etwaige Funktionsuntüchtigkeit oftmals unentdeckt. Tritt dann der Brandfall ein, muß die Funktion unbedingt sicher und zuverlässig gegeben sein. Das kann sie aber nur, wenn sie regelmäßig getestet und gewartet wurde ,das heißt :

Risiokminderung durch getestete Funktionstüchtigkeit

Für eine zuverlässige Funktion der Rauch- und Heißgasabzugsanlagen schreibt der Gesetzgeber in der EN 12101eine regelmäßige Wartungs- und Funktionskontrolle vor.
Bei Unterlassung drohen dem Verantwortlichen neben Bußgeldern oder Betriebsschließung auch der Verlust von Gewährleistungsansprüchen und im Brandfall unter Umständen Zivil- oder Strafrechtliche Konsequenzen. Die entsprechenden einschlägigen Vorschriften hierzu finden Sie der Arbeitsstättenverordnung, Landesbauordnung und Betreiberverordnung des jeweiligen Bundeslandes.

- Die Funktionsfähigkeit und Betriebsbereitschaft muss alle 2 Monate geprüft und dokumentiert werden.
- Die Wartung der Brandgas-Ventilatoren muss in jährlichen Abständen durchgeführt und dokumentiert werden.
- Es wird empfohlen die Fettfüllungen der Lager alle 2 Jahre zu erneuern, und zu Dokumentieren .
- Die Lager müssen alle 5 Jahre oder nach Zustand gewecheslt werden, die Arbeiten sind entsprechend zu Dokumentieren.

Wir bieten sämtliche Serviceleistungen an, die Brand und Rauchgasventilatoren betreffen können :

Vibrationsüberprüfung - Wartung der Lagereinheiten - Wartung der Antriebsmotoren - Wartung von Kupplungsantrieben - Wartung von Keilriemenantrieben - Lageranalyse mittels Frequenzband - Reinigung von Ventilatorlaufrädern - Wuchten von Ventilatoren in der Anlage

Für Fragen zum Thema Sicherheit, Wartung und Instandsetzung von Brand -und Rauchgasventilatoren steht Ihnen unser entsprechend ausgebildetes "Serviceteam Lüftung" unter Leitung des Elektromaschinenbaumeisters Herrn Andreas Pinks zur Verfügung.

weiter